Styx DOP Benedict Neuenfels im Interview
Filmbildung

Neue Interviews von vierundzwanzig.de

14 Tage vor der Verleihung des Deutschen Filmpreises 2019 nutzte unsere Redaktion im Rahmen des Pressetages die Möglichkeit Filmschaffende für unser Filmbildungsportal vierundzwanzig.de vor die Kamera zu holen.

Ein besonderer Schwerpunkt gilt Kamera & Bildgestaltung mit Gesprächen zu den aktuellen Arbeiten von Benedict Neuenfels (Styx), Judith Kaufmann (Nur eine Frau, Der Junge muss an die frische Luft), Andreas Höfer (Gundermann), Felix Leiberg (Der Lokführer, der die Liebe suchte)

Darüber hinaus sprachen wir mit den Produzent·innen: Stefan Kloos (Hi,Ai), Eva Kemme und Hans Robert Eisenhauer (Of Fathers and Sons) sowie Christian Becker (Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer) und Tobias Rosen (Rocca verändert die Welt) im Doppelinterview.

Alle Interviews in der Youtube Playlist

Playlist
Themen: Filmbildung