Foto: Michael Tinnefeld

Wolfgang Kohlhaase wird 90

Unser Ehrenmitglied und Ehrenpreisträger des Deutschen Filmpreises, Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase, wird heute 90 Jahre alt.
„Wolfgang ist ein Mann, der mit wenigen Worten eine ganze Welt beschreiben kann,“ sagte die Schauspielerin Nadja Uhl in ihrer Laudatio 2011 über den Berliner Drehbuchautoren Wolfgang Kohlhaase, der unter anderem durch seine Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Gerhardt Klein (“Berlin Ecke Schönhauser”), Konrad Wolf (“Solo Sunny”) oder Frank Beyer (“Der Aufenthalt”) bekannt wurde. Nach der Wende arbeitete er u.a. mehrfach mit Andreas Dresen (“Sommer vorm Balkon“).

In seiner Dankesrede zum Ehrenpreis des Deutschen Filmpreises sagte er: “Drehbücher schreibt man bei offener Tür. Immer tritt jemand ein und sagt etwas, und fragt etwas, während ich ein endgültiges Zwischenprodukt herstelle – eine Mischung aus Poesie und Gebrauchsanweisung.“

Wir wünschen uns noch unzählige weitere kluge, lakonische, unterhaltsame, lebensnahe und ehrliche Bücher und Figuren von Ihnen, lieber Wolfgang Kohlhaase, und gratulieren Ihnen von Herzen zum 90. Geburtstag!