Mitglied im Freundeskreis werden

Seit 2003 unterstützt der Freundeskreis der Deutschen Filmakademie die Arbeit und Ziele der Filmakademie. Als unabhängiger, gemeinnütziger Verein fördern wir im Rahmen des Deutschen Filmpreises und zahlreicher Projekte, den Austausch und die Diskussion um das Filmschaffen in Deutschland und Europa unter künstlerischen, politischen und ökonomischen Gesichtspunkten. Nachwuchsförderung, gesellschafts- und filmpolitisches Engagement spielen bei unseren Satzungszielen eine große Rolle.
Der Freundeskreis steht allen Personen offen und bietet die Chance, aktiv an Aktivitäten der Deutschen Filmakademie teilzunehmen, sowie unsere Arbeit ideell, finanziell und kommunikativ zu fördern. Zum Freundeskreis der Filmakademie gehören beispielsweise Schauspielagent/innen, Dramaturg/innen, Förder/innen, Redakteur/innen oder Herstellungsleiter/innen. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen!

Kontakt: Tanja Reddan · reddan@deutsche-filmakademie.de