Mattia Tezzele · Deutsche Filmakademie
Filmbildung

Tosender Applaus bei Neuköllner Premiere von Mix it

Über 60 Jugendliche aus einer Vielzahl an Nationen kamen am 17. Oktober 2018 im Passage Kino in Berlin Neukölln zusammen, um ihre Kurzfilme vor einem begeisterten Publikum zu präsentieren. Der Kinosaal war voll, es gab tosenden Applaus für die Jugendlichen und anschließend haben die 200 Gäste gemeinsam im Restaurant Vorwerck gefeiert.

Wer nicht dabei sein konnte findet alle Kurzfilme unter: youtube.com/mixitfilmprojekt

Die Filme entstanden im Rahmen von zwei Projektwochen in Berlin Marzahn und Westend. Mix it ist eine Initiative, bei der sich Jugendliche mit und ohne Fluchtgeschichte begegnen, kennenlernen und in einwöchigen Workshops unter Anleitung von professionellen Filmschaffenden und Medienpädagog*innen gemeinsam Filme drehen.
Neun Projektwochen in insgesamt sechs Bundesländern stehen für das Projektjahr 2018/19 von Mix it auf dem Programm. Die Projektwochen finden in Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen statt. Der nächste Termin ist am 22. Oktober in Gera (Thüringen).

Die Kurzfilme auf Youtube
Themen: Filmbildung