Mein Film

Mein Film: Robert Habeck zeigt „Adams Äpfel“

19:00 Uhr
Astor Film Lounge

Kurfürstendamm 225
Berlin

Öffentlich

Es ist uns eine große Freude Sie zu einer neuen Ausgabe von Mein Film einladen zu dürfen. Am 29. Oktober heißen wir den Bundesvorsitzenden der Grünen und Schriftsteller Robert Habeck in der Astor Film Lounge herzlich willkommen, der uns mit der rabenschwarzen Komödie Adams Äpfel einen seiner Lieblingsfilme präsentieren wird. Durch das anschließende Gespräch führt Schauspielerin und Akademie-Mitglied Christiane Paul.

„Menschen, die keinen Witz verstehen, sind eigentlich ganz witzig. Adams Äpfel zeigt das grandios. Indem er Humorlosigkeit vorführt, führt er Menschlichkeit auf.“, so Robert Habeck über „seinen“ Film.

Danach möchten wir Sie zu einem Umtrunk in unser Partner-Hotel Sofitel Kurfürstendamm einladen.

Adamas Aebler ist eine tiefschwarze dänische Komödie aus dem Jahr 2005. Mads Mikkelsen spielt darin den mit unbeugsamem Optimismus ausgestattet Pfarrer Ivan der in seiner Pfarre Kriminielle resozialisiert. Doch im Neo-Nazi Adam scheint der Pfarrer seinen Meister gefunden zu haben. Denn dieser sucht geschickt nach den persönlichen Schwächen und Schicksalschlägen Ivans um dessen Weltbild ins Wanken zu bringen.

Wir danken unseren Partnern DCM, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung und radioeins für ihre Unterstützung.

© Nadine Stegemann

Weitere Termine