Screening Room

„The Power of the Dog“ von Jane Campion

Vom 15. bis 17. März hier verfügbar

Ab Dienstag 15. März zeigen wir hier ab 16 Uhr den Film „The Power of the Dog“ (R: Jane Campion). Der Film steht bis zum Donnerstag 17. März um Mitternacht zur Verfügung.

Für ein problemloses Abspielen des Films empfehlen wir die aktuelle Version von Chrome oder Firefox.

Synopsis

Montana in den 1920er Jahren: Die Brüder George und Phil führen gemeinsam eine Ranch. Als George die Witwe Rose heiratet, die den Teenager Peter mit in die Ehe bringt, gerät ihr Kräfteverhältnis aus dem Gleichgewicht: Phil, der Mann fürs Grobe, positioniert sich immer stärker gegen George, den sich kultiviert gebenden Schreibtischmann, vor allem aber gegen die verletzliche Rose. Eine gespannte Atmosphäre, unter der zunächst Peter am meisten zu leiden hat. Campions Neo-Western kommt ohne viel äußerliche Action aus und konzentriert sich auf die dynamische Widersprüchlichkeit der Figurenkonstellation.

Credits

Regie Jane Campion
Drehbuch Jane Campion
Produktion Emile Sherman, Iain Canning, Roger Frappier, Jane Campion, Tanya Seghatchian
Cast Benedict Cumberbatch, Kirsten Dunst, Jesse Plemons
Kamera Ari Wegner
Schnitt Peter Sciberras
Musik Jonny Greenwood
Szenenbild Grant Majors

Wenn Sie Probleme mit dem Player haben wenden Sie sich bitte während der Geschäftszeiten an technik@deutsche-filmakademie.de