Login.
Stefan Arndt gewinnt den Bernd Eichinger Preis::Deutscher Filmpreis 2016
::Lola at Berlinale 2016
Dorothee Schön, Philipp Weinges::Mitgliederversammlung, Nov 2015

Suche

Suche nach ""
1: Welcome! 11.12.2015
  Welcome!
  Größe: 13.0 K - Erstellt: 10-10-04 - Geändert: 11.12.2015
Pfad: /Herzlich willkommen!

2: Herzlich willkommen! 11.12.2015
  Herzlich willkommen! Willkommen bei der Deutschen Filmakademie. Wir freuen uns, Ihnen auf den folgenden Seiten die Ziele, Aufgaben, Projekte und Veranstaltungen der Deutschen Filmakademie vorstellen zu können. Unsere Mitglieder kommen aus allen kreativen Bereichen der Entstehung eines Kinofilms. Hie
  Größe: 28 K - Erstellt: 10-10-04 - Geändert: 11.12.2015
Pfad: /Herzlich willkommen!

3: Werkstattgespräche 09.12.2015
  Werkstattgespräche Seit Anfang 2010 gibt es auf Initiative des Vorstands- und Gründungsmitglieds Hark Bohm eine kleine Veranstaltungsreihe mit großer Wirkung. Es geht um den direkten und internen Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern der Deutschen Filmakademie. Der fast puritanische Titel WERKST
  Größe: 49 K - Erstellt: 13-04-10 - Geändert: 09.12.2015
Pfad: /Veranstaltungen/Werkstattgespräche

4: Workshops 09.12.2015
  Workshops In early 2010, a new series of events was founded at the initiative of board- and founding member Hark Bohm , which has enjoyed great popularity since: Its purpose is the direct, personal exchange of experience amongst members of the German Film Academy. The near puritan title WERKSTATTGES
  Größe: 47 K - Erstellt: 13-04-10 - Geändert: 09.12.2015
Pfad: /Veranstaltungen/Werkstattgespräche

5: Kinogespräche 2004-2008 02.12.2015
  Kinogespräche 2004-2008 Kinogespräche 2008 Kinogespräche 2007 Kinogespräche 2006 Kinogespräche 2004
  Größe: 15.9 K - Erstellt: 29-08-11 - Geändert: 02.12.2015
Pfad: /Veranstaltungen/Kinogespräche/Kinogespräche 2004-2008

6: In guten wie in schlechten Zeiten? (2009) 02.12.2015
  In guten wie in schlechten Zeiten? (2009) Die heftige, teils öffentliche Debatte der letzten Monate über das Verhältnis zwischen Kino und Fernsehen wird nicht erst seit Volker Schlöndorffs Überlegungen 2007 zum Amphibienfilm geführt. Seit nunmehr vierzig Jahren ist fast kein deutscher Kinofilm ohne
  Größe: 28 K - Erstellt: 02-12-15 - Geändert: 02.12.2015
Pfad: /Veranstaltungen/Kinogespräche/Kinogespräche/In guten wie in schlechten Zeiten? (2009)

7: Wer sind Helden? (2009) 02.12.2015
  Wer sind Helden? (2009) Ein Gespräch mit der Schauspielerin und Regisseurin Nicolette Krebitz, der Autorin und Regisseurin Susanne Schneider , dem Regisseur und Autor Florian Gallenberger und dem Produzenten Christoph Müller über die Themenvielfalt im deutschen Kino, über Wahrheiten und Visionen, He
  Größe: 46 K - Erstellt: 02-12-15 - Geändert: 02.12.2015
Pfad: /Veranstaltungen/Kinogespräche/Kinogespräche/Wer sind Helden? (2009)

8: Der falsche Kino-Osten 02.12.2015
  Der falsche Kino-Osten Das Filmerbe der DDR wird vergessen oder verspottet und ihre Geschichte häufig vereinfacht. Brauchen wir neue Bilder? Seit 20 Jahren scheint mich eine unsichtbare Aura zu umgeben. Manchmal mehr, manchmal weniger, aber immer, wenn ein Film von mir veröffentlicht wird, werde ic
  Größe: 33 K - Erstellt: 02-12-15 - Geändert: 02.12.2015
Pfad: /Veranstaltungen/Kinogespräche/Kinogespräche/Der falsche Kino-Osten

9: Storyboard-Fallstudie FENSTER ZUM SOMMER (2011) 02.12.2015
  Storyboard-Fallstudie FENSTER ZUM SOMMER (2011)
  Größe: 15.3 K - Erstellt: 04-04-11 - Geändert: 02.12.2015
Pfad: /Veranstaltungen/Kinogespräche/Kinogespräche/Storyboard-Fallstudie FENSTER ZUM SOMMER (2011)

10: Genug ist nicht genug (2011) 02.12.2015
  Genug ist nicht genug (2011) Ein Round-Table-Gespräch in der Deutschen Filmakademie zur aktuellen Lage in den deutschen Kinos - aus Anlass der 61. Verleihung des DEUTSCHEN FILMPREISES am 8. April. Am Nachmittag des 8. März trafen sich Manuela Stehr (Produzentin/Verleiherin), Herbert Schwering (Produ
  Größe: 62 K - Erstellt: 04-04-11 - Geändert: 02.12.2015
Pfad: /Veranstaltungen/Kinogespräche/Kinogespräche/Genug ist nicht genug (2011)

Zum SeitenanfangDruckansicht

Kontakt

Deutsche Filmakademie e.V.

Köthener Straße 44
10963 Berlin

T: +49 30 257 587 9-0
F: +49 30 257 587 9-10
E: info@deutsche-filmakademie.de

© 2016 Deutsche Filmakademie e.V.

ANMELDUNG

Angemeldet bleiben