Login.
::Dokumentarfilm Workshop 2017
Heinz Badewitz::bei der Verleihung der First Steps Awards
::Dokumentarfilmer auf Bollmannsruh 2016

LOLA AT BERLINALE IST ERÖFFNET

Zum siebten Mal findet im Rahmen des European Film Markets die Reihe LOLA at Berlinale statt. Hier haben die Mitglieder, sowie alle Akkreditierten die Möglichkeit, die vorausgewählten Filme auf der großen (und extrem schönen) Leinwand im Zoo Palast zu sehen. Moderiert von Petra Zieser und Nic Romm, in Anwesenheit von Cast&Crew! Mit  ES WAR EINMAL IN DEUTSCHLAND, IN ZEITEN DES ABNEHMENDES LICHTS, FÜNF STERNE und TIGER GIRL gibt es vier Filme der Vorauswahl die nicht in dieser Reihe laufen, da sie im regulären Programm der Berlinale zu sehen sind.
Heute Morgen wurde die Reihe von Linda Söffker und Jule Bartram in Anwesenheit von Robert Thalheim mit die KUNDSCHAFTER DES FRIEDENS eröffnet.

LOLA AT BERLINALE PROGRAMM (PDF)

Zum SeitenanfangDruckansicht

Kontakt

Deutsche Filmakademie e.V.

Köthener Straße 44
10963 Berlin

T: +49 30 257 587 9-0
F: +49 30 257 587 9-10
E: info@deutsche-filmakademie.de

© 2017 Deutsche Filmakademie e.V.

ANMELDUNG

Angemeldet bleiben