Login.
Paul Breitner und Peter Lohmeyer::bei MEIN FILM mit Paul Breitner
Andrew Bird::beim Werkstattgespräch mit Fatih Akin und Andrew Bird
Erich Thum und Anne Leppin::bei der Mitgliederversammlung im November

Nominierungen FIRST STEPS Award 2013 stehen fest 21.08.2013

v.l.n.r. Hans-Jochen Wagner, Janine Jackowski, Aylin Tezel, Margarita Broich, Andres Veiel; © Florian Liedel/Deutsche Filmakademie e.V.

Bei der Bekanntgabe der Nominierungen im Berliner Kino filmkunst66 stellten am gestrigen Abend renommierte Filmschaffende und Mitglieder der Deutschen Filmakademie die nominierten Filme vor und berichteten, was sie persönlich beeindruckt hat.

Der Regisseur Andres Veiel stellte die fünf nominierten Dokumentarfilme vor, die Schauspielerin Aylin Tezel die fünf Kurzfilme, Programmleiterin Andrea Hohnen die fünf Werbefilme, die Produzentin Janine Jackowski die drei Nominierten des NO FEAR Award, der Schauspieler Hans-Jochen Wagner die drei mittellangen Filme und die Schauspielerin Margarita Broich die fünf abendfüllenden Spielfilme. Alle Paten waren beeindruckt vom inhaltlichen Mut und der stilistische Vielfalt der nominierten Filme.

Die mit insgesamt 82.000 Euro dotierten Preise werden am 16. September 2013 im Rahmen einer festlichen Gala im Theater am Potsdamer Platz verliehen. Durch den Abend führt die Schauspielerin Stefanie Stappenbeck, musikalisch begleitet von der jungen Berliner Band "Chuckamuck". Eine Auswahl der nominierten Filme zeigt das Filmtheater am Friedrichshain am 18. September.

Alle Nominierungen im Überblick finden Sie hier.

Neu: Die Juniormitgliedschaft in der Deutschen Filmakademie
Preisträger der FIRST STEPS Awards können künftig als Juniormitglieder alle Vorzüge einer Mitgliedschaft in der Deutschen Filmakademie erproben. Diese erfreuliche Nachricht gab Regisseur und Vorstandsmitglied Pepe Danquart bei der Vorstellung der FIRST STEPS Nominierungen 2013 überraschend bekannt. Auf Beschluss ihrer Vollversammlung bietet die Deutsche Filmakademie den Preisträgern der Kategorien "Abendfüllende Spielfilme", "Mittellange Spielfilme bis 60 Minuten" und "Dokumentarfilme" eine auf drei Jahre angelegte gebührenfreie Juniormitgliedschaft an, die ihnen u.a. Teilnahme an internen und externen Veranstaltungen, Einladungen zum Deutschen Filmpreis und die Wahl der Preisträger zum Deutschen Filmpreis etc. ermöglicht. Eine reguläre Mitgliedschaft kann sich anschließen.

Der Deutsche Nachwuchspreis FIRST STEPS wurde 1999 als private Initiative der Filmwirtschaft von den Produzenten Nico Hofmann und Bernd Eichinger ins Leben gerufen. Er wird heute veranstaltet von der Deutschen Filmakademie e.V. mit Unterstützung der vier Gründungspartner UFA FICTION, Mercedes-Benz, ProSiebenSat.1 TV Deutschland und Spiegel TV. Allen gemeinsam ist der Wunsch, den Filmnachwuchs sinnvoll und effektiv zu fördern.

Zum SeitenanfangDruckansicht

Contact

Deutsche Filmakademie e.V.

Köthener Straße 44
10963 Berlin

T: +49 30 257 587 9-0
F: +49 30 257 587 9-10
E: info@deutsche-filmakademie.de

© 2014 Deutsche Filmakademie e.V.

ANMELDUNG

Enter your username and password here in order to log in on the website:

Angemeldet bleiben