Login.
Dieter Landuris und Dietmar Mössmer::beim Empfang zum Filmfest München
Ralf Huettner::beim Dinner der Vorauswahlkommissionen
Pepe Danquart::bei der Bekanntgabe der Nominierungen für die FIRST STEPS Awards 2013

Jobs

Praktikant/in für den Bereich Filmbildung und Büroorganisation gesucht!

Die Deutsche Filmakademie e.V. sucht ab Mitte/ Ende August 2014 eine/n Praktikantin/en schwerpunktmäßig für den Bereich Filmbildung sowie für allgemeine Bürotätigkeiten.

Die Deutsche Filmakademie hat rund 1600 Mitglieder, die seit 2005 über die Preisträger des Deutschen Filmpreises entscheiden. Die Mitglieder kommen aus allen künstlerischen Berufsgruppen des deutschen Films. Als zentrales und unabhängiges Forum ist es ihr Bestreben, dem deutschen Film national und international zu einem seiner Bedeutung angemessenen Status zu verhelfen.

Aufgaben:
- Unterstützung bei der Projektorganisation für die Filmklassiker-Reihe und für das Wissensportal VIERUNDZWANZIG.DE
- Termin- und Reiseplanung
- Allgemeine Bürotätigkeiten, Sekretariat
- Recherchetätigkeiten

 Voraussetzungen:
- Interesse am deutschen Kinofilm
- Interesse im Bereich der Filmbildung und Filmvermittlung
- MS Office Kenntnisse
- Mac–Kenntnisse (OSX)
- zuverlässig, verantwortungsbewusst, belastbar, diskret, freundlich und teamorientiert

Beginn: ab Mitte / Ende August 2014

Vergütung: 400 Euro (monatlich)

Dauer: bis Ende Dezember 2014

Bewerbungen (Lebenslauf, Anschreiben und Foto) bis 3. August per E-mail an: hevemeyer@deutsche-filmakademie.de (die Bewerbungen werden erst ab dem 4. August gesichtet)

Zum SeitenanfangDruckansicht

Kontakt

Deutsche Filmakademie e.V.

Köthener Straße 44
10963 Berlin

T: +49 30 257 587 9-0
F: +49 30 257 587 9-10
E: info@deutsche-filmakademie.de

© 2014 Deutsche Filmakademie e.V.

ANMELDUNG

Angemeldet bleiben