Login.
Dominik Schleier::beim Sektionstreffen Dokumentarfilm im März
::Dinner der Vorauswahlkommission 2016
Monika Grütters und Iris Berben::Empfang der CDU/CSU am 19. Juni

Filmstarts

Seite 1 von 1 1

Filmstart:04. Februar

GRENZBOCK


R: Hendrik Löbbert
Löbbert führt in die Lebensrealität der deutschen Jägerschaft. Die Sehnsucht nach ursprünglicher Natur trifft auf die Paradigmen des Waldmanagements. Die Diskrepanzen zwischen Natur- und Kulturlandschaft entpuppen sich als kaum versöhnlich.


LICHTES MEER


R: Stefan Butzmühlen, B: Martin Sznur, Jules Sagot | Als Matrose die Welt zu umseegeln und der heimatlichen Einfalt  zu entkommen ist für den jungen Marek ein Traum. Auch eine Affäre mit einem Kollegen bahnt sich schnell an. Doch entpuppt sich dieser bald als ebenso unromantisch wie die Gepflogenheiten der modernen Containerschifffahrt.


TSCHILLER: OFF DUTY


R: Christian Alvart, B: Til Schweiger, Fahri Yardım, Luna Schweiger
Schweiger erfüllt sich den Traum vom Tatort-Film. Kommissar Tschiller lässt dafür nicht nur die Zwänge des Fernsehformates und des biederen Beamtenreglements hinter sich, sondern auch die Heimatstadt und folgt einer Spur quer durch Europa. Ausserdem: Action, Stunts und Explosionen.


Filmstart:11. Februar

DIE WILDEN KERLE 6 - DIE LEGENDE LEBT


R: Joachim Masannek, B: Michelle Monballijn, Michael Sommerer, Aaron Kissiov
14 Jahre nach dem ersten Teil wirds auch bei den wildesten Kerlen Zeit für einen Generationswechsel. Die Ochsenknechts übergeben den Bolzplatz und all den damit verbundenen Ärger an die Neuen.


FEUER BEWAHREN – NICHT ASCHE ANBETEN


R: Annette von Wangenheim


Filmstart:18. Februar

COLONIA DIGNIDAD - ES GIBT KEIN ZURÜCK


R: Florian Gallenberger, B: Emma Watson, Daniel Brühl, Michael Nyqvist
Im Chile der 70er Jahre geraten Emma Watson und Daniel Brühl als politisch engagiertes Liebespaar ins Visier des sich gerade an die Macht putschenden Pinochet-Regimes. 


Seite 1 von 1 1

Zum SeitenanfangDruckansicht

Kontakt

Deutsche Filmakademie e.V.

Köthener Straße 44
10963 Berlin

T: +49 30 257 587 9-0
F: +49 30 257 587 9-10
E: info@deutsche-filmakademie.de

© 2016 Deutsche Filmakademie e.V.

ANMELDUNG

Angemeldet bleiben