Login.
Ruth Toma, Jochen Brunow und Dorothee Schön::beim Empfang zu LOLA@Berlinale
Alfred Holighaus::beim Filmfestival Max Ophüls Preis
Christoph Müller::beim Dinner der Vorauswahlkommissionen

Filmpreis-Verleihung

Die Vergabe der DEUTSCHEN FILMPREISE ist einer der Höhepunkte in der deutschen Kinolandschaft; jedes Jahr stellt sich die Frage, wer gewinnen wird, aufs Neue. Seit 2005 nehmen die Mitglieder der Deutschen Filmakademie die verantwortungsvolle und reizvolle Aufgabe wahr, die jährlichen Gewinner der LOLA zu bestimmen.

Seit 2006 richtet die Deutsche Filmakademie mit großer Freude auch den Abend der Verleihung aus. Die DFA Produktion GmbH, eine Tochtergesellschaft der Filmakademie, organisiert und betreut die jährliche Gala. Auf www.deutscher-filmpreis.de finden Sie alle Informationen und Wissenswertes rund um vergangene und künftige Filmpreis-Abende.

Filmpreis Programmhefte

Seit 2005 gibt es bei jeder Filmpreis-Veranstaltung ein Programmheft.
Dieses können Sie an dieser Stelle online durchblättern (Klick auf den Banner) oder als PDF-Datei herunterladen.

Zum SeitenanfangDruckansicht

Kontakt

Deutsche Filmakademie e.V.

Köthener Straße 44
10963 Berlin

T: +49 30 257 587 9-0
F: +49 30 257 587 9-10
E: info@deutsche-filmakademie.de

© 2014 Deutsche Filmakademie e.V.

ANMELDUNG

Angemeldet bleiben