Login.
Anne Leppin, Alfred Holighaus und Hubertus Siegert::beim Sektionstreffen Dokumentarfilm im März
Ruth Toma, Jochen Brunow und Dorothee Schön::beim Empfang zu LOLA@Berlinale
Hendrik Handloegten und Rainer Rother::bei der Podiumsdiskussion zum Thema Storyboard am 20. November

Auswahlverfahren

Bereits zum elften Mal führt die Deutsche Filmakademie das Auswahlverfahren zum DEUTSCHEN FILMPREIS durch und ihre 1600 Mitglieder sind aufgerufen, in sechszehn Preiskategorien die LOLA-Gewinner 2015 zu wählen.

Ab dem 7. Oktober und bis zum 31. Oktober 2014 können Sie hier Ihren Film für das Auswahlverfahren zum DEUTSCHEN FILMPREIS 2015 anmelden.

Das Auswahlverfahren zum DEUTSCHEN FILMPREIS findet in drei Stufen statt, beginnend mit der Vorauswahl über das Nominierungsverfahren bis zur Wahl der Preisträger 2015.

Hier finden Sie die Richtlinien des Auswahlverfahrens, für die Nominierungen sowie die Zuerkennung des DEUTSCHEN FILMPREISES 2015.

Hier informieren wir Sie über die Ergebnisse aller drei Stufen des Auswahlverfahrens zum DEUTSCHEN FILMPREIS 2015.

Zum SeitenanfangDruckansicht

Kontakt

Deutsche Filmakademie e.V.

Köthener Straße 44
10963 Berlin

T: +49 30 257 587 9-0
F: +49 30 257 587 9-10
E: info@deutsche-filmakademie.de

© 2014 Deutsche Filmakademie e.V.

ANMELDUNG

Angemeldet bleiben