Login.
Bei der Podiumsdiskussion WIR MÜSSEN REDEN
Judith Kaufmann::bei der Party zum Deutschen Filmpreis
Benjamin Herrmann und Michael Bully Herbig::bei der Podiumsdiskussion im November

Fördermitgliedschaft

Mit der Gründung der Deutschen Filmakademie e.V. im Herbst 2003 wurde trotz großer Verspätung etwas nachgeholt, das in allen wichtigen Filmnationen längst existierte: Eine stark und repräsentativ besetzte Vereinigung, die den Filmschaffenden eine Heimat, dem Film selbst aber ein einzigartiges Forum gibt. Dabei möchten wir gern alle an unserer Seite haben, denen der deutsche Kinofilm am Herzen liegt. Denn unsere Aktivitäten, Projekte und Veranstaltungen helfen nicht allein jenen, die beim Film arbeiten und von ihm leben, sondern auch denen, die sich für Geschichten und große Gefühle auf der Leinwand begeistern. 

Die Projekte und Aktivitäten der Deutschen Filmakademie e.V. kosten Geld. Wir können das nicht allein aus den Mitgliedsbeiträgen stemmen. Ohne die direkte Unterstützung von Unternehmen aus der Film- und Medienbranche sowie befreundete Branchen wären diese nicht möglich.

 Wenn wir auch in Zukunft eine starke Filmlandschaft haben wollen, dann muss es neben den Filmen selbst Initiativen geben, die ihnen eine breite Öffentlichkeit und kontinuierliche Kommunikation sichern. Für solche Initiativen braucht die Deutsche Filmakademie Unterstützer, braucht sie engagierte und interessierte Fördermitglieder. 

Die Deutsche Filmakademie bedankt sich für Ihre Unterstützung mit:

  • ... einem Ausweis für Fördermitglieder, mit dem Sie freien Eintritt zu den exklusiven sowie öffentlichen Akademie-Veranstaltungen erhalten.
  • ... dem Versand des EXTRABLATTS an Sie, unserem exklusiven Newsletter für Mitglieder, Freunde und Fördermitglieder.
  • ... der Präsentation Ihrer Firma auf unserer Webseite mit Verlinkung zu Ihrer Firmenwebseite.
  • ... der Nennung in ausgewählten Publikationen der Deutschen Filmakademie.
  • ... einer Einladung für Sie und eine Begleitung Ihrer Wahl zur alljährlichen Verleihung des DEUTSCHEN FILMPREISES.

Alle Fördermitglieder der Deutschen Filmakademie e.V. erhalten für ihren Beitrag und ihre Spenden am Jahresende selbstverständlich eine steuerlich anerkannte Zuwendungsbescheinigung.

Wir freuen uns, wenn Sie Fördermitglied (PDF 30K) der Deutschen Filmakademie werden wollen. Sie helfen damit dem Film in Deutschland und ganz besonders Ihrem eigenen Unternehmen. Für weitere Informationen wenden Sie sich gern an uns.

 

 

 

Zum SeitenanfangDruckansicht

Kontakt

Deutsche Filmakademie e.V.

Köthener Straße 44
10963 Berlin

T: +49 30 257 587 9-0
F: +49 30 257 587 9-10
E: info@deutsche-filmakademie.de

© 2014 Deutsche Filmakademie e.V.

ANMELDUNG

Angemeldet bleiben