Login.
Philipp Weinges::bei der Mitgliederversammlung im November
Carla Juri und Philipp Budweg::beim Warm Up zum Deutschen Filmpreis
Hagen Bogdanski, Heike Merker, Udo Kramer und Thomas Oláh::beim Nominiertenabend im April

Rückblick

u.a. mit weiteren MEIN FILM Veranstaltungen, Sektionstreffen und der Verleihung des Preises für Junge Filmkunst.

u.a. mit mehr Werkstattgesprächen und Akademie-Stammtischen und der Ausstellung JIM RAKETE – STAND DER DINGE.

u.a. mit Werkstattgesprächen und der Schaffung der Initiative FILMMAKERS IN PRISON und der Reihe LOLA@Berlinale.

Ein Überblick über die Chronik von der Gründung der DEUTSCHEN FILMAKADEMIE im Jahre 2003 bis zum Jahr 2010

Zum SeitenanfangDruckansicht

Kontakt

Deutsche Filmakademie e.V.

Köthener Straße 44
10963 Berlin

T: +49 30 257 587 9-0
F: +49 30 257 587 9-10
E: info@deutsche-filmakademie.de

© 2015 Deutsche Filmakademie e.V.

ANMELDUNG

Angemeldet bleiben